Energieaudit und -management 

Energieaudit und Energiemanagement

Gebäude weisen ein sehr hohes Potential auf, was oftmals nicht genutzt wird. Aus diesem Grund  bieten wir unseren Kunden ein professionelles Energieaudit an, um den Vorschriften gerecht zu werden und gleichzeitig erheblich bessere Energie- und Kostenbilanzen zu schaffen. Darüber hinaus helfen wir unseren Kunden Verantwortung gegenüber der Umwelt zu übernehmen und nachhaltig zu handeln.

Das Audit beinhaltet eine Bestandsaufnahme und energetische Bewertung der Abläufe in Unternehmen und wird von einem speziellen akkreditierten  Auditor durchgeführt. Die Ergebnisse sowie die Optimierungsmöglichkeiten werden in einem ausführlichen Bericht dokumentiert und als Präsentation der Geschäftsleitung vorgelegt. Ziel der Präsentation ist es, die Geschäftsleitung zu der Umsetzung der Maßnahmen zu motivieren.

 

Für wen Energieaudit Pflicht ist?

Alle Nicht-KMU sind zu Energieaudit verpflichtet. Laut EDG-L sind es unternehmen die einer der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeiter
  • Unternehmen mit mindestens 50/43 Mio. € ​ Umsatz pro Jahr/ Bilanzsumme pro Jahr
  • Unternehmen mit einer öffentlichen Beteiligung von über 25 Prozent
  • Unternehmen, die in Konzernen verflochten sind

Die Pflicht zum Energieaudit gilt wie für neu gegründete Unternehmen, die bereits im ersten Geschäftsjahr nicht mehr zu den KMU (Kleine und Mittelständische Unternehmen) gehören als auch für Unternehmen die vor kurzem nicht mehr zu den KMU gezählt werden können.  Für sie gilt jedoch eine Übergangsfrist von 20 Monaten.

KMU sind jedoch von Energieauditspflicht befreit wird aber empfohlen.

______________________________

Wir bieten an:

  • Energieaudit nach DIN EN 16247-1
  • Energieaudit nach ISO 50001
  • Erstellung vom Energieausweis
  • Wärmeschutznachweis
  • Gebäudeuntersuchung nach thermischen Verlusten
  • Energieberatung
  • Energiemanagement

Weitere Information zum Ablauf finden Sie in unserer Präsentation:

Presentation Energieaudit Betsa GmbH 2021

Welche Fristen müssen eingehalten werden?

Das erstmalig verpflichtende Energieaudit musste bis zum 5. Dezember 2015 durchgeführt werden. Von da an muss alle vier Jahre ein neues EA durchgeführt werden . Also der nächste Termin ist im Dezember 2024 vorgesehen. Von uns wird empfohlen die Vorbereitung auf das Audit nicht zu verzögern.

Was kostet Energieaudit?
Diese Frage wird immer als erste gestellt, wenn Unternehmen oder auch private Kunde vor sich Energieaudit haben. Ohne Anrufe oder Termine, die Haufen Zeit in Anspruch nehmen, ist es vergeblich die Antwort zu suchen.  Wir schätzen Ihre Zeit und deshalb bieten Ihnen exklusive Möglichkeit schon in 2 Schritten einen Kostenvoranschlag zu bekommen.

Was ist zu tun:
1) Das Formular unten ausfüllen (Dabei kann Ihr Gebäudetechniker ihnen helfen). Dabei sollte keine Probleme auftauchen, falls doch was schiefgelaufen, dann können Sie bei uns jede Zeit melden

2) Formular auf unser E-Mail schicken (Betreff: Kostenvoranschlag) Nazar.Ivanchuk@betsa.de

Der Kostenvoranschlag dient nur zur groben Orientierung! Aber wenn Formular gut ausgefüllt wird der Endpreis nur wenig von dem in Kostenvoranschlag unterscheiden. Das Angebot ist komplett kostenlos.

Betsa GmbH ist in ganzen Bayern tätig. Energieaudits in anderen Bundesländern werden nach Vereinbarung durchgeführt.

Im Hinblick auf die zunehmende Bedeutung von Energieeffizienz ist anzunehmen, dass die Verpflichtungen zur Durchführung von Energieaudits ausgeweitet werden. Aus diesem Grund sollten Sie sich rechtzeitig mit dem Energiemanagement Ihrer Gebäude auseinandersetzen. Gerne unterstützen wir Sie von den ersten Schritten bis zur finalen Umsetzung.
Auch als Privatkunden finden Sie bei uns sehr ansprechendes Angebot, um ihr Wohngebäude effizient zu gestalten.